Hoping for the Best

Im Frühjahr 2014 dokumentierte ich die Proben der Theatergruppe EberhardGalati.
Im Stück HOPING FOR THE BEST BUT EXPECTING THE WORST erkunden die Schauspieler mit Hilfe der Tagebuchaufzeichnungen des Antarktisforschers Ernest Shackleton das Thema Scheitern. Sie kreieren einen prophylaktischen Theaterabend inklusive Pinguinpunkband, der das eigene Schaffen in Frage stellt, das Publikum zu Teilnehmern einer Expedition macht und offen lässt, ob gelebte Solidarität die Rettung aus der Not ist.

0 / 0

 

0 / 0

 

0 / 0

 

0 / 0

 

0 / 0

 

0 / 0

 

0 / 0

 

0 / 0

 

0 / 0

 

0 / 0

 

0 / 0